Unterricht Erwachsene

Für Erwachsene bedeutet das Cellospiel meistens die Erfüllung eines langgehegten Wunsches. Durch meinen eigenen Entwicklungsweg am Instrument kann ich Sie bei der Aneignung der Spielweise des Violoncellos kompetent begleiten. So entdecken Sie neue Möglichkeiten, sich künstlerisch auszudrücken und verbessern auch bspw. Ihre Körperwahrnehmung.

Anfänger:

Mit Humor und Geduld führe ich Anfänger an das Instrument heran, wobei das Duo-Spiel von Anfang an einen zentraler Bestandteil meines Unterrichts bildet.
Beim Begleiten meiner erwachsenen Schülern auf diesem Weg erlebe ich selbst, wieviel Freude - so mühsam der Anfang sein kann - dieses Instrument in ihr Leben bringt. In einer Zeit, in der alles rasch passieren muss, ist es erfrischend, ganz im Hier und Jetzt des aktiven Musizierens zu verweilen.
 

Fortgeschrittene:

Wenn Sie das Cellospiel bereits erlernt haben und Ihre Kenntnisse nun auffrischen wollen, setzen wir im interaktiven Prozess Schwerpunkte nach Ihren individuellen Wünschen. Diese können sein: Vertiefung von und Sicherheit im Zusammenspiel, Beantwortung technischer Fragen, dadurch Verbesserung der Klangqualität, Grifftechnik und Übetechnik, Erarbeiten von Literatur (Etüden, Konzertliteratur, Kammermusik, Orchesterstimmen), Gehörtraining, Musikkunde, Harmonielehre……

Klassenabende & Konzertbesuche:

Vervollständigt wird der Unterricht durch Klassenabende und Konzertbesuche; meine Schüler sind außerdem herzlich eingeladen, ihre Lehrerin beim Musizieren selbst zu erleben, da ich während der Konzertsaison an Orchesterkonzerten verschiedener Ensembles mitwirke.

  • Bei den Klassenabenden werden in meinem 'Cello-Salon' in entspannter Atmosphäre und im Charakter eines Hauskonzertes einstudierte Stücke - welche auf Wunsch selbstverständlich wiederholt werden dürfen - präsentiert, wohlgemerkt von jenen Schülern, die auftreten möchten. Begleitung am Klavier ist eine Selbstverständlichkeit, da auch ein Salon-Flügel (Grotrian-Steinweg) und ein zweimanualiges Cembalo zur Verfügung stehen.
    Hier bietet sich meinen Schülern die Gelegenheit, einander kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen, und ihren Freunden, Partnern, Eltern, oder Kindern die eigenen Fortschritte zu präsentieren. Erfahrungsgemäß macht dies uns allen große Freude und ist von heiterer Grundstimmung geprägt.
  • Das reichhaltige Musikleben in Wien bietet auch oftmals Gelegenheit zu schönen Konzertbesuchen. Daher empfehle ich meinen Schülern einzelne Veranstaltungen, bzw. finden Besuche gemeinsam statt.

Unterrichtseinheit: 50 oder 25 Minuten.
Gerne bin ich Ihnen bei der Organisation eines Leih-Instrumentes behilflich.

Diese Seite verwendet Cookies um bestimmte Funktionalitäten zu erleichtern.
mehr Informationen ok